Speedskater-Düsseldorf

VFR Büttgen 1912 e.V.
Training
  • Grundschulwettbewerb 
  • WSC Rennen 2016 in Lechtingen

    WSC Rennen in Lechtingen
  • Spurt in den Mai
  • Speedskates auf Zypern
  • Teamstaffel Duisburg - Erwachsene + Kinder

Aktuell

Termine

Samstag 15. Dezember:

Freies Training ab 10.30h

SD-Weihnachtsfeier ab 12.00h

 

 

Keine Termine

Partner

  • Advertisement
  • Advertisement
  • Advertisement
  • Advertisement
  • Advertisement

Beim letzten Rennen der Saison in Datteln bestätigte der Nachwuchs der Büttgener Speedskater nochmals die guten Leistungen der bisherigen Saison und sicherte sich mit drei Teilnehmern zwei Podestplätze.

Durch den krankheitsbedingten Ausfall von Jouline-Sophie Dost war in Datteln ein reines Jungsteam am Start. Clark Baumgarten erkämpfte sich im Dreikampf der Schüler D – bestehend aus Geschicklichkeitsparcours, Sprint und Langstrecke – den 2. Platz in der Tageswertung. Philipp van Rossum und Luke Baumgarten erreichten im Dreikampf der Schüler B die Plätze 3 und 4.

Im Anschluss an die Tagessiegerehrung fand in Datteln auch die Gesamtsiegerehrung des YSC 2018 statt. Diese Rennserie der Kinder und Jugendlichen bestand 2018 aus sechs Rennen. Neben dem Rennen in Datteln gab es weitere Hallenrennen in Bochum, Köln und Münster sowie zwei Outdoor-Veranstaltungen auf den Bahnen in Lingen und Duisburg.
Der VfR Büttgen stellt in der Saisonwertung des YSC mit Clark Baumgarten bei den Schülern D den Saisonsieger. Lisa Förster bei den Schülerinnen A und Philipp van Rossum bei den Schülern B erreichten jeweils Platz 3. Knapp am Podest vorbei schrammten Jouline-Sophie Dost und Luke Baumgarten mit Platz 4 bei den Schülerinnen und Schülern B.

jubelbild2von links nach rechts: Clark Baumgarten, Luke Baumgarten, Philipp van Rossum

schließen