Login Suche Sitemap Impressum

Speedskater-Düsseldorf

VFR Büttgen 1912 e.V.
Training
  • Grundschulwettbewerb 
  • WSC Rennen 2016 in Lechtingen

    WSC Rennen in Lechtingen
  • Spurt in den Mai
  • Speedskates auf Zypern
  • Teamstaffel Duisburg - Erwachsene + Kinder

Aktuell

Termine

Wir machen Trainingspause!

Das Wintertraining startet am 7.11. um 19.00h im Sportforum in Büttgen.

 

Keine Termine

Partner

  • Advertisement
  • Advertisement
  • Advertisement
  • Advertisement
  • Advertisement

Lea Harzheim und Jesko Wrobel, die ersten Vizelandesmeister der Speedskater Düsseldorf im Jugendbereich!


Am 18. März fanden in Oberberg (Eckenhagen) die Landesmeisterschaften in der Halle statt. Die Juniors der Speedskater Düsseldorf konnten hier zeigen, was in ihnen steckt. Angela, Lea, Justus und Jesko haben sich in allen Rennen gut behauptet.

     justus                angela                lea                jesko

Justus hat sich bei den Schülern B (10-11 Jahre) gut geschlagen, nie aufgeben und stark gekämpft. Weiter so!

Bei den Schülern C (8-9 Jahre) musste Jesko „nur“ Benni Krüger von den Turbo-Schnecken Lüdenscheid vorbei lassen, der Rest des Starterfelds blieb hinter ihm.

Lea hat sich in der leider wieder dünn besetzten Altersklasse der Juniorinnen B (16-17 Jahre) den Vizemeistertitel gesichert.

Besonders bei Angela konnte die stetige Steigerung von Rennen zu Rennen weiterhin gesehen werden. Sie hat mit ihrem guten 5. Platz bei den Schülerinnen A (11 – 12 Jahre) einige ihrer persönlichen Konkurrentinnen erstmalig schlagen können.

Auch in der YSC Rangliste machen sich diese Erfolge bemerkbar. Nach vier von zehn Rennen sind dort am Ende der Hallensaison respektable Einträge der Speedskater Düsseldorf  zu finden: Angela Platz 5; Jesko Platz 3; Anton Platz 7; Justus Platz 9. Das sollte der richtige Einstieg in die Freiluftsaison sein. Diese beginnt am 06.05.2012 in Kerpen mit dem ersten Straßenrennen.
Herzlichen Glückwunsch Euch Vieren! Wir sind stolz auf Euch und wünschen weiterhin eine tolle Saison!

Wer nun Lust bekommen hat, auch mal mitzuskaten, ist herzlich zu einem Probetraining willkommen. Trainiert wird ab dem 17. April am Messeparkplatz neben dem Rheinbad von 17:30 – 19:00 Uhr. Bitte Helm und Schutzkleidung mitbringen. Die aktuellsten Infos gibt es immer hier auf unserer Homepage www.speedskater-duesseldorf.de.

 

nach 2010 und 2011 führen die dem VfR Büttgen angeschlossenen Speedskater Düsseldorf am 01.05.2012 um 15:15 Uhr zum dritten Mal das Speedskating-Rennen „Spurt in den Mai“ durch. 

spurt in den mai

Das Rennen ist wieder eingebettet in die überregional bekannte Radsportveranstaltung des VfR. Information hierzu findet ihr unter www.radsport-buettgen.de 

Wir fahren wie gehabt 11 Runden über den interessanten, gut asphaltierten 900m Rundkurs durch Büttgen. Die Einbindung in die Radsportveranstaltung verspricht eine perfekt abgesperrte Strecke und zahlreiche rennsportinteressierte Zuschauer. 

Das Rennen wird keine übliche Zeitmessung haben. Es zählt lediglich die Platzierung,  die per Videoaufzeichnung ermittelt wird. 

Damen und Herren werden wir geringfügig zeitversetzt starten und bitten darum während des Rennens nicht zu mischen. 

Ambitionierte Speedskaterinnen und Speedskater sind herzlich eingeladen teilzunehmen. Der 1. Mai hat schon fast traditionell bestes Sommerwetter und wir haben nicht vor, diese Glückssträhne zu durchbrechen.

Die Teilnahme am Rennen ist KOSTENLOS

Trotzdem ist eine Anmeldung zwingend erforderlich. Wer früh genug meldet hat sogar die Chance auf Erwähnung im offiziellen Programmheft.

Ein Preisgeld verhandeln wir noch, können dies aber noch nicht garantieren. 

Anmeldung bitte per email an 

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Die email sollte folgende Informationen enthalten: 

  • Namen
  • Vereinsname
  • Anschrift
  • Telefon Nr.
  • Email-Adresse

Aus organisatorischen Gründen ist der Anmeldeschluss der 17.04.2012

 

   
Seite 10 von 22
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
schließen